Verkauf des Objektes "Alte Schule Westerholz" Hauptstraße 13 in 29392 Wesenodrf, Ortsteil Westerholz

Die Gemeinde Wesendorf verkauft die Liegenschaft „Alte Schule Westerholz“ unter o.g. Adresse, da gemeindeseitig keine Verwendung mehr für das Objekt besteht. Das Grundstück misst 2.630 m² und befindet sich direkt im Zentrum des Ortsteils Westerholz der Gemeinde Wesendorf, mit direkter innerörtlicher Anbindung an die Landesstraße 286. Die Liegenschaft ist mit einem Gebäude mit ca. 334 m² Wohn- bzw. Nutzfläche (exklusive Kellergeschoss) bebaut, welches um 1950 als Schulgebäude errichtet wurde. Das Gebäude ist in zwei räumlich getrennte Gebäudeteile unterteilt, welche über separate Zugänge zu erreichen sind. Der größere Gebäudeteil (ca. 210 m²) entspricht noch seiner ursprünglichen Konzeption als Unterrichtsraum, während der kleinere Gebäudeteil (ca. 124 m²) zuletzt als Mietwohnung genutzt wurde. Das Gebäude ist vollunterkellert und das Kellergeschoss ist ebenfalls nach den beiden Gebäudeteilen räumlich getrennt. Der Gesamtzustand des Gebäudes und insbesondere des größeren Gebäudeteils ist als sanierungsbedürftig einzustufen. Eine Umnutzung des Gebäudes zu Wohn- oder Lagerzwecken ist jedoch denkbar. Ebenfalls käme ein Neubau auf dem weitläufigen Gelände in Frage, da das bestehende Mietverhältnis zum 30.11.2018 endet und keine anderweitigen einschränkenden Rechte Dritter oder Belastungen bestehen, so dass über die Nutzung der Liegenschaft, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, frei verfügt werden kann.

Kaufpreis Liegenschaft: 99.000,00 €

An einem Kauf der Liegenschaft Interessierte werden gebeten, ihr Kaufinteresse im Gemeindebüro der Gemeinde Wesendorf anzumelden.

Als Ansprechpartner der Gemeinde stehen Ihnen Herr Jabs (Tel.: 05376 / 899 - 33, E-Mail:
GemeindeLTG-wesendorf@t-online.de) und Frau Hesse (Tel.: 05376 / 899 - 39, E-Mail: Gemeindebuero-wesendorf@t-online.de) gerne zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Wesendorf