Neubau Bushaltestelle Westerholz

Im laufenden Bebauungsplanverfahren „Horst II“ in Westerholz hat die VLG angeregt, eine weitere Bushaltestelle zu schaffen.

Zurzeit wird der Ortsteil Westerholz der Gemeinde Wesendorf hauptsächlich über die im Dorfkern befindliche Haltestelle Westerholz, Hauptstraße erschlossen. Diese befindet sich zwischen der Straße Kirchfeld und dem östlichen Ortseingang, womit der Zugang für die Neubewohner des Baugebiets Horst II sehr lang ist und je nach Bauplatz über einen Kilometer betragen kann.

Da durch die aktuellen Linienführungen sowohl die Knoten Wesendorf, Wahrenholz sowie Wittingen angebunden sind, besteht die Möglichkeit, von dort unter anderem stündlich mit der Buslinie 102 die Städte Gifhorn und im weiteren Verlauf Braunschweig zu erreichen.

Ebenso bestehen Anbindungen an die Schulstandorte Wesendorf (Grundschule "Am Lerchenberg" und Oberschule), Wahrenholz (Grundschule), Gifhorn (Gymnasien und Berufsbildende Schulen), Westerbeck (IGS). Des Weiteren bietet die VLG eine direkte Berufsverkehrslinie zum Volkswagenwerk Wolfsburg. Somit bietet der ÖPNV eine Alternative zum MIV und kann hierdurch den in den letzten Jahren stetig gestiegenen Verkehr reduzieren. Hierfür ist allerdings auch die entsprechende Infrastruktur seitens der Gemeinde zur Verfügung zu stellen.

Aus Sicht der Verkehrsgesellschaft sollte daher ein Haltepunkt an der L 286 im Bereich der Einmündung der Straße Horst eingerichtet werden. Diese Haltestelle ist mit Kassler-Bord oder ähnlichen Rampensteinen in der Höhe von 16 cm zu versehen, um mobilitätseingeschränkten Personen einen ebenerdigen Zustieg zu ermöglichen. Ebenso sind die Haltestellen dann mit taktilen Streifen auszustatten, um seheingeschränkten Personen einen gefahrlosen Zustieg zu ermöglichen. Dieser Streifen dient ebenso wartenden Schulkindern als optischer "Abstandshalter" zur Bordkante. Durch die genannten Maßnahmen ist auch bei Schnee und Glatteis ein gefahrloses Anfahren für Busse möglich.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Wesendorf